Учим немецкий - Deutsch lernen

Объявление

Правила чтения немецких букв.

Основы немецкой грамматики

1. 3 основные формы глагола - 3 Grundformen des Verbs. Тест

2. Спряжение глаголов по лицам

3. Временные формы глагола:
- Präsens - настоящее время,
- Präteritum - простое прошедшее время,
- Perfekt - составное прошедшее время,
- Plusquamperfekt - предпрошедшее время
- Futurum - будущее время

4. Модальные глаголы - Modalverben

5. Неопределенно-личное местоимение "MAN"

6. Употребление отделяемых приставок - Тест

7. Passiv - страдательный залог - Тест

8. Как правильно: "mir" или "mich"? Склонение личных местоимений - Personalpronomen - Тест

9. Образование формы множественного числа существительных - Тест

10. Эти дурацкие падежи - Склонение артиклей по падежам

11. Отрицание KEIN или NICHT

12. Притяжательные местоимения - Possessivpronomen

13. Предлоги с Дательным падежом - Тест

14. Предлоги с Винительным падежом - Тест

15. Предлоги с Дательным и Винительным падежами - Тест

16. Склонение прилагательных

17. Условные придаточные предложения: WENN-ЕСЛИ

18. Относительные придаточные предложения: der/die/das-который/которая/которое

Уроки немецкого для продвинутых

Отзывы

Мы на FaceBook.

Книга "Referieren des Textes"
Leseverstehen B2, C1
скачать бесплатно.
Ein Lehrwerk "Referieren des Textes"  Download: http://kpfu.ru//staff_files/F1142950391/Posobie2016_bez_otvetov.pdf

Ключи к пособию "Referieren des Textes" ЗДЕСЬ.

Stadtführungen in Kasan
Экскурсии в Казани.
Stadtführungen in Kasan.
+79274131539

О разных способах заработка в интернете можно посмотреть ЗДЕСЬ.

Информация о пользователе

Привет, Гость! Войдите или зарегистрируйтесь.



Das Referieren eines Textes

Сообщений 1 страница 5 из 5

1

Was ist eigentlich, das Referieren?

Das ist eine symbolische Wiedergabe des Inhalts einer Informationsquelle (z.B. eines Textes, eines Vortrags, eines Dokumentarfilmes usw.), die durch kürzere Form und komprimiertere Gestaltung gekennzeichnet ist.

Was ist beim Lesen des (fremdsprachigen) Textes wichtig?

I. Vor dem Lesen:
1. Titel und Thema,
2. Einordnung des Textes in der Hierarchie der anderen Texte,
3. Bilder, Grafiken, Tabellen, Diagrammen geben Ihnen die Informationen.
Diese 3 Punkte helfen Ihnen über das Thema des Textets nachzudenken. Überlegen Sie, was Sie zum Thema schonn wissen und worum es im Text gehen mag. Ihre Erfahrungen haben eine entscheidende Bedeutung zum weiteren Textverstehen: beim späteren Lesen können Sie Ihre Vermutungen nachprüfen, ob diese dem Textinhalt entsprechen.

II. Das eigentliche Lesen
Beim Lesen sind zwei Punkte besonders wichtig:
1. Schlüsselwörter
Lesen Sie jeden Text mit einem Bleistift und markieren Sie die wichtigen Informationen im Text.
2. Struktur des Textes.
Der Text stellt normalerweise eine Reihenfolge der Ideen oder Gedanken dar. Und diese Reihenfolge soll man beim Lesen herausfiltrieren.
Die Kommentare, Beispiele oder Erläuterungen bestätigen in der Regel die Thesen des Autors. Beim Referieren sind diese Thesen und deren Reihenfolge mit der Art der logischen Verbindung wichtiger, als die Kommentare. Es ist sehr hilfreich, einen Plan zu erstellen: die Reihenfolge der Begriffe wiederzugeben.

III. Text-Rekonstruktion.
Schreiben Sie einen Text nach dem Plan! Vermeiden Sie die Kommentare oder ausführliche Argumentation. Geben Sie den Standpunkt des Autors wieder.

Vermeiden Sie eigene Meinung dem Inhalt des Textes zuzuschreiben.

Теги: referieren, Textverstehen, Leseverstehen, Textinhalt

0

2

Zum Thema Referieren, bzw. Vorbereitung eines Vortrags mit Hilfe verschidener Quellen gibt es eine WebSeite, wo die Planng, Vorbereitung der Rede und sogar die Bewertungskriterien sehr gründlich beleuchtet sind.
Alle Studenten sollen das lesen!!! )))

0

3

Ein Beispiel der Arbeit an einem Text: LINK

0

4

"Referieren des Textes".
So heißt das neue kostenlose Büchlein für die Vorbereitung des Leseverstehens (Niveau B1, B2, C1). Schritt für Schritt führt es behütsam und praktisch zum selbstständien Referieren der wissenschaftlich-populären Texte, die für die Sprachprüfung der Niveaus B1, B2 und C1 typisch sind. Dabei werden die grammatischen Relationen noch einmal gründlich wiederholt. Wenn Sie die schriftliche Wiedergabe (Reproduktion) des Textes erlernen möchten, dann ist das Buch "Referieren des Textes" für Sie richtig.

Die Schlüssel zu den Aufgaben dieses Buches finden Sie HIER und HIER.

0

5

Wie man einen Plan des Textes macht.
Der Plan des Textes ist notwendig, um diesen Text später mit eigenen Worten wiedergeben (rekonstruieren) zu können.
Jeder Text ist auf eine bestimmte Weise aufgebaut (konstruiert). Das heisst, er besteht aus einzelnen inhaltlichen (sinntragenden) Punkten, die miteinander verbunden sind. Somit ist es wichtig, diese Punkte herauszufiltrieren und zu bezeichnen.
- Wie macht man das?
Für die Anfänger ist empfehlenswert, auf die einzelnen Absätze des Textes zu achten. In der Regel enthält jeder Absatz eine sinntragende Einheit, die man in Schlüsselwörtern oder Wortverbindungen ausgedrückt wird. Natürlich gilt dies nicht für alle Texte oder Absätze. Manche Absätze können mehrere sinntragende Einheiten haben. In anderen Fällen kann ein Absatz mehrere Einheiten enthalten. Deshalb soll man mit einem Bleistift die Grenzen dieser sinntragenden Einheiten (die Schlüsselwörter) markieren.
- Was nun?
Der nächste Schritt besteht im Formulieren der jeweiligen sinntragenden Einheit. Also, man soll ein Wort oder eine Wortverbindung (einen kurzen Satz) formulieren, das oder die den Sinn des abgegrenzten Abschnitts ausdrückt. Diese Formulierungen schreibt man in die Reihenfolge, wie sie im Text nacheinander folgen.
So entsteht dann der Plan des Textes, nach dem man den Inhalt des Originaltextes wiedergeben (rekonstruieren) kann.

Das Schema des Plans:
1) Einführung
2) Hauptteil
a) ______
b) ______
c) ______
n) ______
3) Schluss(folgerung)

Als Beispiel und als Übung können Sie einen Plan zum Text "UN: Weltweter Rohstoffabbau seit 1970 mehr als verdreifacht" von Yahoo-Nachrichten zusammenfassen.

0



Рейтинг форумов | Создать форум бесплатно © 2007–2016 «QuadroSystems» LLC